Über die Künstlerin

Marleen Thüringer (geb. 1989) absolvierte in München ihre Ausbildung zur Kunsttherapeutin (IKT München & HfWU Nürtingen). Gemalt hat sie, seit sie einen Stift halten konnte. Für sie ist es das Größte, wenn sie die Farbe zu den Menschen bringen kann - sei es in Workshops, als Postkarte oder auf Leinwand. Ihre Portraits haben Köpfchen. Sie wollen berühren und zum Nachdenken anregen. Der Fokus ihrer Gestaltung liegt auf der Frage, was Menschen im tiefen Inneren bewegt. In ihrer Kunst findet sie einen Ausdruck für das, wofür es oft keine Worte gibt und gibt so dem Unbewussten eine Gestalt. Seit 2021 ist sie als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis als Kunsttherapeutin tätig.

"Das Kunstwerk ist das allergrößte Rätsel aber der Mensch ist die Lösung" - Joseph Beuys - 

 

Mitglied in der Ateliergemeinschaft Atelier Kunstgehege e.V.

Mitglied

im

Kunstverein

Freiburg

Tätig in eigener Kunsttherapie

Praxis in 

Freiburg

LocArtista_Festival-62.jpg